Wie schon letzte Woche geschrieben, möchte ich heute kurz etwas über Wiimms Mario Kart Fun schreiben. Nachdem wir in letzter Zeit wieder gerne Mario Kart Wii spielen, habe ich durch Zufall Wiimms Mario Kart Fun entdeckt. Damit man es allerdings verwenden kann, muss die eigene Wii gemoddet sein und man muss in der Lage sein, Spiele auf eine externe Festplatte kopieren zu können. Wenn dies der Fall ist, kann man sich ein Image von seinem Mario Kart ziehen und muss dieses mit den im Wiki verfügbaren Skripten modifizieren. Am Ende erhält man ein neues Image, das man per USB Loader dann laden kann.

Wenn man das alles geschafft hat, hat man 128! neue Strecken, teils aus alten Mario Kart Spielen, was Fans der Reihe sicher begeistern wird. Zusätzlich aber bekommt man noch zig Custom Tracks, die mindestens genauso lustig sind, wie die alten Level. Wer also gerne Mario Kart spielt, neue Strecken fahren will und sich keine Sorgen darüber macht, seine Wii zu modden, dem kann ich Wiimms Mario Kart Fun nur ans Herz legen. Ich bin begeistert! 🙂