Da ich in letzter Zeit immer wieder anderen Menschen Apps aufschwatze, werde ich diese Mal in einem Blogbeitrag zusammenfassen, vielleicht ist es ja auch für einige Leserinnen meines Blogs interessant.

Kommunikation:

1. TextSecure
Ersetzt die Standard-SMS App und schickt, wenn das Gegenüber auch TextSecure oder eine aktuelle CyanogenMod Version verwendet, statt SMS verschlüsselte Textnachrichten. Sollte dies nicht der Fall sein, werden normale SMS verschickt. Die Entwickler wurden von Herrn Snowden extra gelobt und die Anwendung wird offen entwickelt. Kostenpunkt 0€. Problematisch, die noch nicht vorhandene iOS-Version, aber die ist in Entwicklung.

2. Threema
Momentan eine erfolgreiche App, die zusätzlich zu Android auch auf iOS läuft und für Windows-Phone entwickelt wird. Nicht quelloffen, aber durch Verwendung einer offenen Kryptobibliothek (NaCl) und durch mehrere Tests als recht sicher einzustufen. Kostenpunkt günstige 1,60 €. TextSecure ist dennoch zu bevorzugen.

3. K9-Mail
Eine quelloffene E-Mail Anwendung die auch Verschlüsslung über APG unterstützt. Viele Anbieter wie Posteo oder Mailbox werden von Haus aus unterstützt.

Kalender und Kontakte

Damit Kalender und Kontakte nicht bei Google liegen, kann man entweder Owncloud auf dem eigenen Server laufen lassen oder, wenn man das lieber anderen überlässt die das professionell machen, kann man Anbieter wie Posteo oder Mailbox verwenden, die neben einer tollen E-Mailfunktion auch Kalender und Kontaktsynchronisation über Caldav und Carddav anbieten.

Als Apps braucht man dafür entweder Davdroid, welches aber vielleicht nicht unbedingt sehr einsteigerfreundlich ist. Ich verwende dafür Carddav sync und Caldav sync. Auf älteren Androidversionen < 4 benötigt man zusätzlich noch einen Kontakteditor, da der von Google einen Bug hat, der erst später behoben wurde.

Browser:

Firefox
Firefox kennt wohl mittlerweile jeder, aber es gibt noch zwei empfehlenswerte Addons, die bei keiner Firefox-Installation fehlen dürfen:

1. Https Everywhere

Baut zu jeder Seite, die es anbietet, automatisch eine verschlüsselte Verbindung auf.

2. Adblock Edge

Entfernt nervige und aufdringliche Werbung.

Unterhaltung

AntennaPod
Eine tolle quelloffene Anwendung für Podcasts mit Flattr-Integration. Man kann also den Podcast Favoriten gleich in der Anwendung Geld zukommen lassen.

VLC
Der bekannte und beliebte Medienplayer nun auch für Android 😉

Alternativer App-Store

F-Droid
Ein Sammelsurium quelloffener Android-Anwendungen
Wer noch andere sinnvolle und tolle Anwendungen kennt, kann diese in den Kommentaren ergänzen 🙂


3 Kommentare

Miller · 15. Juni 2014 um 19:53

OSMAnd ist eine OpenStreetMap-App.

Der Wecker Simple Alarm Clock hat wesentlich mehr Funktionen als der Standard-Android-Wecker und Ghost Commander ist der Datei-Manager für alle, die noch den Norton Commander oder Midnight Commander schätzen gelernt haben.
Alle Apps gibt es auf F-Droid.

    Benni · 15. Juni 2014 um 19:55

    Ups, OSMAnd+ habe ich ganz vergessen, danke für die Ergänzungen 🙂

Miller · 15. Juni 2014 um 20:18

WiFi Automatic stellt erweiterte Funktionen für die WLAN-Verbindung bereit. Ein- und Abschalten nach Zeitplan, abhängig von der Displaysperre, oder wenn kein Netzwerk erreichbar ist.
Das spart Strom und schont den Akku.
Ebenfalls bei F-Droid zu finden.

Kommentare sind geschlossen.