Lieber Onkel Joachim. Es reicht schon lange, schon über ein Jahr wissen wir jetzt, dass Millionen Deutsche überwacht werden, der BND mit der NSA bereitwillig zusammen arbeitet und auch das Handy von Mutti abgehört wird. Dass da der NSA-Untersuchungsausschuss auch noch überwacht wird, verwundert da jetzt niemanden mehr, außer dich vielleicht. Was muss denn noch passieren, damit wir uns endlich von der Nabelschnur der Amerikaner lösen und als souveräner Staat agieren, der wir eigentlich sein sollten?

Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

Leser · 8. Juli 2014 um 17:00

Hallo Benni,

Du bist in der wundervollen Lage erkannt zu haben,daß die Überwachung seitens der Amerikaner mit dem derzeitigen Status Deutschlands nämlich Deutschland als Vasalle der Amerikaner, die eigentliche Ursache der Überwachung ist.

Erst wenn Deutschland sich selbst eine eigene Verfassung gegeben hat kann man dieTotale Überwachung verhindern.

Das sich Deutschland eine Verfassung selbst geben darf ist im Grundgesetz uns versprochen und legitim. Wir müssen dafür aufstehen und es gemeinsam wollen.

Soll uns die Angst vor totaler Überwachung dazu bringen uns als Volk Zusammenzufinden um uns eine vom Volk frei gestaltete Verfassung zu geben.

Kommentare sind geschlossen.