Allgemein

Wie sinnlose und undurchdachte Dinge wie die elektronische Gesundheitskarte durchgedrückt werden [Update]

Gerade als die Linksfraktion einen berechtigten Antrag zur Abschaffung der elektronischen Gesundheitskarte bringt, zeigt Herr Gröhe von der CDU wie man mit berechtigter Kritik umgeht. Strafen und Verleumdungen als „Blockierer“. Dass das System unvollständig, eine datenschutzrechtliche Katastrophe ist und nur darauf wartet, dass es einen Super-Gau gibt, drückt man das Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Und täglich grüßt das Murmeltier

Nach den geschmacklosen Äußerungen von Herrn Gauland, war die CSU/CDU an erster Stelle diese zurecht zu kritisieren. Aber dennoch ist man sich nicht zu doof, jedes Mal die eigene Agenda genauso auf Kosten der Toten durchzudrücken, wie die, die man zuvor noch kritisierte. Herr Uhl, Mr. Ich-fordere-die-Vorratsdatenspeicherung-einfach-so-oft-bis-niemand-mehr-genervt-„Hans-Peter hast du wieder Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Radiobeiträge zum Thema Privatsphäre und Überwachung

Der Deutschlandfunk hat gerade zwei schöne Beiträge über staatliche Überwachung und Möglichkeiten zum Selbstschutz der Privatsphäre: Kryptografie – Crypto wars oder Die Freiheit im Netz und Staatliche Überwachung – Befallen vom Überwachungsvirus Und wer immer noch meint, dass unsere Politiker alles tun, um uns zu schützen, den muss ich leider Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Zusammenfassung der letzten Woche Teil 2

Aus der Welt der ehemaligen Rechtsstaaten: NSA hackt Belgacom CIA und BND hören zusammen in Deutschland ab CIA foltert ohne Nutzen, alle wissen davon, niemand wird bestraft Spanien schafft die Demonstrationsfreiheit ab Nach TTIP und CETA kommt jetzt TISA auf uns zu, was Wiederverstaatlichung nach Privatisierungen verbieten würde, etc. TTIP-Kritik Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Zusammenfassung der letzten Wochen

Die Maut, die dazu führen wird, dass die meisten Ausländer auf Bundesstraßen ausweichen werden und eh nur lächerliche 300 Millionen pro Jahr einspielen wird, wird jetzt wohl als Zugpferd für die grundrechtswidrige Rasterfahndung (Scannen von Autokennzeichen und Aufzeichnung von Bewegungsprofilen) genutzt. Aber natürlich werden keine Daten gespeichert und von der Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Android Smartphones verschlüsseln

Wer nicht in den Genuss kommt, das nächste größere Android Update auf das Smartphone zu bekommen, welches standardmäßig verschlüsselt sein wird oder jetzt schon etwas für die eigene Privatsphäre tun will, kann das mit recht einfachen Mitteln tun, solange der Smartphone Anbieter dies nicht verhindert. Aber warum sollte man verschlüsseln, Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

OpenStreetMap damals und heute

Martijn van Exel hat eine tolle Kartendarstellung erstellt. Dort kann man den Stand der Datenerfassung in OpenStreetMap von 2007 mit dem Aktuellen vergleichen und es ist schon fast wie ein kleines Wunder. Die tolle Entwicklung die das Projekt hinter sich hat, erfüllt mich, der seit 2009 daran mitwirkt, ein wenig Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Warum Open Source toll ist

Vergangene Woche war ich auf der Suche nach einem Smartphone für meine Freundin. Bei einem Budget von 150€ findet sich da leider immer noch nichts wirklich tolles, wenn man nichts gebrauchtes kaufen will und man ein Größenlimit vorgegeben bekommt. Meine Wahl fiel dann nach etwas Recherche auf das Galaxy S3 Weiterlesen …

Von Panda, vor
Allgemein

Informationen zur Veggiekarte hinzufügen

Ein paar werden sie schon kennen, mein aktuelles Projekt: http://www.veggiekarte.de/. Eine OpenStreetMap-basierte Karte, die alle veganen Lokalitäten prominent darstellt. Doch wie kann man nun selbst sein Lieblingscafé oder -restaurant eintragen? Dazu müsst ihr euch, solltet ihr noch keinen OpenStreetMap-Account haben, auf https://www.openstreetmap.org/ gehen, rechts oben auf „Registrieren“ klicken und ein Weiterlesen …

Von Panda, vor