Other articles


  1. Laufen für einen guten Zweck

    Schon eine ganze Weile arbeitet Mozilla nun an ihrem eigenen Lokalisierungsdienst, der in direkter Konkurrenz zu Googles steht, allerdings im Gegensatz zum Googledienst frei ist. Noch gibt es viele Lücken, die sich aber vermutlich recht schnell schlißen werden.

    Wer Daten beitragen möchte kann dies mit der Android App MozStumbler tun …

    read more
  2. WissenschaftlerInnen gegen Massenüberwachung

    Wie gerade auf heise gelesen, gibt es einen Aufruf von WissenschaftlerInnen gegen die ausufernde Massenüberwachung und Verletzung der Privatsphäre durch die Geheimdienste. Der Aufruf liest sich wie folgt:

    Last summer it was revealed, largely thanks to Edward Snowden, that American and European intelligence services are engaging in mass surveillance of …

    read more
  3. arkOS Crowdfunding-Kampagne erfolgreich

    Die Crowdfunding-Kapagne von arkOS, einem Betriebssystem für den RaspberryPi, ist mit 53.065 von 45.000 Dollar erfolgreich abgeschlossen worden. arkOS versucht Webservices wie z.B. E-Mail, Kontaktverwaltung, Kalender, Chats, Dateisynchronisation und Blogging wieder zurück in die eigenen Hände und Wände zu bringen, indem man es einfach auf seinem RaspberryPi …

    read more
  4. Warum ich freie Software liebe

    Der Grund, warum ich ein Fan von freier Software bin, ist vielschichtig und einfach zugleich. Mit freier Software kann ich mein Wissen erweitern, meine Arbeit erledigen, Freiheit erlangen, Spaß haben, anderen Menschen helfen und die Welt verbessern. Freie Software begleitet mich schon sehr lange und ich bin jeden Tag wieder …

    read more
  5. GNOME-Spendenkampagne für mehr Privatsphäre

    Nach der Keynote von Jacob Appelbaum auf dem 29C3, dem 29. Chaos Communication Congress, der diesmal seit langem wieder in Hamburg stattfand, ist es einem umso bewusster geworden, wie wichtig Privatsphäre und die Verhinderung der immer weiter ausufernden Überwachungsphantasien der Sicherheitsbehörden geworden sind.

    Genauso wichtig ist es aber, den Nutzern …

    read more

links

social