Other articles


  1. Wenn ich noch einmal Vorratsdatenspeicherung höre

    Nun ist es wieder einmal so weit. Die SPD verrät schon wieder ihre Wähler und die Bürger des Landes und lässt sich von der Union nun doch zur Vorratsdatenspeicherung durchringen. Warum sollte man euch genau nochmal wählen? Ach so, wisst ihr selber nicht mehr, verstehe schon. Dass die Vorratsdatenspeicherung nichts …

    read more
  2. Telekom verzögert Aufklärung im NSA Untersuchungsausschuss

    Von Operation Eikonal habt ihr ja sicherlich schon mal gehört, auch dass dem NSA-Untersuchungsausschuss mit rechtlichen Mitteln gedroht wurde, als Dokumente veröffentlicht wurden, die diesen Zusammenhang aufgedeckt haben. Jetzt blockiert offenbar die Telekom die Aufklärungsbemühungen des Untersuchungsausschusses. Wer unschuldig ist oder sich rechtsstaatlich verhalten hätte, würde sich wohl nicht so …

    read more
  3. Radiobeiträge zum Thema Privatsphäre und Überwachung

    Der Deutschlandfunk hat gerade zwei schöne Beiträge über staatliche Überwachung und Möglichkeiten zum Selbstschutz der Privatsphäre:

    1. Kryptografie - Crypto wars oder Die Freiheit im Netz und
    2. Staatliche Überwachung - Befallen vom Überwachungsvirus

    Und wer immer noch meint, dass unsere Politiker alles tun, um uns zu schützen, den muss ich leider enttäuschen:
    Datenschutzabkommen …

    read more
  4. Zusammenfassung der letzten Woche Teil 2

    Aus der Welt der ehemaligen Rechtsstaaten:

    read more
  5. Verschlüsselung überall

    Auch wenn viele Politiker gerade versuchen, die Überwachungsaffäre zu einem Problem der großen Internetkonzerne zu spinnen, gibt es in meinem Bekanntenkreis immer mehr Leute die auf Programme setzen, die verschlüsselte Kommunikation ermöglichen. Meine Threema Kontaktliste beinhaltet nun fast alle meine wichtigsten Kontakte. Auch TextSecure bzw. WhisperPush bei allen aktuellen Cyanogenmod-Versionen …

    read more
  6. Soso Herr Friedrich

    Wie wir nun alle wissen, hatte Herr Friedrich zu seiner Zeit als Innenminister übrigens wichtigere Themen als die Abwendung von Gefahr der Bürgerinnen und Bürger Deutschlands. Wenn man so will ist das Verhalten ja auch konsistent mit dem Verhalten der Behörden beim NSU-Skandal. Geht's eigentlich noch? Für was bezahlen wir …

    read more

links

social