Alle haben gewonnen

Wie immer sind alle Sieger bei der Wahl. Und es haben ja so viele Leute gewählt (weniger als die Hälfte der Wahlberechtigten verdammte scheiße, wie kann man das gut finden?). Keine der etablierten Parteien hat die Leute mitgenommen, hat für die Vorteile von Europa geworben. Niemand hat sich gegen das Freihandelsabkommen eingesetzt, die Aufklärung der Ausspähaffäre wird verschleppt. Niemand erzählt den Menschen wie wichtig Europa für sie ist. Da kann man nur von Glück reden, dass Rechtspopulisten und Dampfplauderer nicht solche Ergebnisse wie in Österreich und Frankreich bekommen haben. »

Verschlüsselung überall

Auch wenn viele Politiker gerade versuchen, die Überwachungsaffäre zu einem Problem der großen Internetkonzerne zu spinnen, gibt es in meinem Bekanntenkreis immer mehr Leute die auf Programme setzen, die verschlüsselte Kommunikation ermöglichen. Meine Threema Kontaktliste beinhaltet nun fast alle meine wichtigsten Kontakte. Auch TextSecure bzw. WhisperPush bei allen aktuellen Cyanogenmod-Versionen ist im Aufwind, vermutlich auch weil sie von Edward Snowden explizit empfohlen wurden. Der Trend zu immer mehr Smartphones und das Bewusstsein für Privatsphäre gepaart mit immer besser und einfacher werdenden Technik zur Verschlüsselung macht das auch für Menschen mit weniger Technikhintergrund einfacher ihre Privatsphäre zu verteidigen. »

Soso Herr Friedrich

Wie wir nun alle wissen, hatte Herr Friedrich zu seiner Zeit als Innenminister übrigens wichtigere Themen als die Abwendung von Gefahr der Bürgerinnen und Bürger Deutschlands. Wenn man so will ist das Verhalten ja auch konsistent mit dem Verhalten der Behörden beim NSU-Skandal. Geht’s eigentlich noch? Für was bezahlen wir euch eigentlich? Für’s Eier schaukeln, ja? Ist das wichtig genug? Meine Fresse! »