OpenStreetMap damals und heute

Martijn van Exel hat eine tolle Kartendarstellung erstellt. Dort kann man den Stand der Datenerfassung in OpenStreetMap von 2007 mit dem Aktuellen vergleichen und es ist schon fast wie ein kleines Wunder. Die tolle Entwicklung die das Projekt hinter sich hat, erfüllt mich, der seit 2009 daran mitwirkt, ein wenig mit Stolz. Das Baby ist groß und erwachsen geworden. Während 2007 das Ostallgäu nur aus B12 und der Zugstrecke bestand, »

Informationen zur Veggiekarte hinzufügen

Ein paar werden sie schon kennen, mein aktuelles Projekt: http://www.veggiekarte.de/. Eine OpenStreetMap-basierte Karte, die alle veganen Lokalitäten prominent darstellt. Doch wie kann man nun selbst sein Lieblingscafé oder -restaurant eintragen? Dazu müsst ihr euch, solltet ihr noch keinen OpenStreetMap-Account haben, auf https://www.openstreetmap.org/ gehen, rechts oben auf “Registrieren” klicken und ein Benutzerkonto erstellen. Nachdem ihr das gemacht habt, geht ihr an den Ort wo sich das Café/Restaurant befindet und klickt auf das grüne “Bearbeiten” links oben. »

OpenStreetMap: Hausnummern mappen mit JOSM und KeyPadMapper für Android [Update]

Heute früh war das Wetter schön, meine Freundin ist gerade unterwegs also was liegt da näher als mal wieder was für OpenStreetMap zu machen. Da es in Hamburg kaum noch was zu erfassen gibt außer Hausnummern und andere Details wie Sitzbänke und Leerungszeiten von Briefkästen habe ich für die Hausnummern entschieden. Dafür nutze ich mittlerweile die Android-App KeyPadMapper, die meinen Workflow diesbezüglich dramatisch verbessert hat. Man läuft durch die Straßen und tippt nur noch die Nummern ein und legt fest, ob diese links, rechts oder direkt vor einem ist. »

Vier Jahre OpenStreetMap - Ein Rückblick

Heute habe ich auf das Beitrittsdatum meines OpenStreetMap-Profils geschaut, der 12. August 2009. Ich erinnere mich noch genau, wie ich anfing in meinem Heimatdorf die ersten Straßenverläufe zu verbessern, Waldwege einzufügen, mit meinen Problemen auf der Mailingliste Hilfe zu suchen und sie sofort zu erhalten. Ich erinnere mich noch, wie ich mit JOSM, dem Profiwerkzeug damals komplett überfordert war und alle meine ersten Änderungen mit Potlatch 1 gemacht habe. Es war alles sehr anstrengend, aber ich war von Anfang an Feuer und Flamme. »

Die neue OpenStreetMap.org Seite

Wer die alte Seite noch kennt, wird das neue Design von OpenStreetMap kaum wieder erkennen. Auf der letzten State of the Map US Konferenz hat Saman Bemel Benrud ein neues Konzept für ein Redesign vogestellt. Während die alte Seite noch ein sehr rudimentäres GUI aufwies, Lizenz: CC BY-SA 2.0 - OpenStreetMap Wiki so wurde versucht, auf der neuen ein komplett anderes Designkonzept umzusetzen [1]: Lizenz: CC BY 2.0 - Mapbox »