Ich bin Veganer

Dies ist eine Replik auf den Blogeintrag von Vinzv. Die Kernaussage in seinem Beitrag ist, dass er ist kein Veganer weil sich Veganer überlegen fühlen und ständig missionieren. Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, dass in meinem Freundeskreis die Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, eher von den Fleischessern missioniert werden als umgekehrt. Ständig dumme Sprüche über das Essen. Eine kleine Auswahl bietet dieses Youtube-Video. Auch das Zitat von Prof. »

Veganfach 2013, Rückblick auf die dritte Veganfach

Vor ein paar Wochen sahen wir zum ersten mal die Werbung für die die veganfach 2013, die vegane Fachmesse, die diesmal zum dritten mal stattfand und in Hamburg Station machte. Um halb zwölf dort angekommen war die Schlange vor dem Terminal Tango, der Eventlocation am Hamburger Flughafen extrem lange und man konnte sich schon ein erstes Bild vom Interesse für vegane Produkte machen. Ein wenig für Erheiterung sorgte ein Mann der offenbar dem Organisationsteam angehörte und sich ein Bild von der Schlange machte und laut über die Öffnung einer zweiten Kasse nachdachte. »

Ärzte gegen Tierversuche

Nachdem ich Informationsseiten von Ärzte gegen Tierversuche schon öfters verlinke, wenn es um die Sinnhaftigkeit von Tierversuchen geht und ich die Vereinigung für eine wichtige Bereicherung im Diskurs über den Umgang mit Tieren halte, hat mich das folgende Video endlich dazu bewogen Fördermitglied zu werden. http://www.youtube.com/watch?v=xxFbQfbxXjI »

Android 4.4 - Googles unlustige Kooperation mit Nestlé

Gestern ging es durch die Nachrichten. Die neue Version des Android Betriebssystemes wird KitKatheißen und in Kooperation mit der Namensgeberfirma Nestlé erscheinen. Wie “toll” Nestlé ist sollte ja hinreichend bekannt sein. Nur nochmal für Google zum Mitschreiben: u.a. Wasserprivatisierung, Kinderarbeit, Regenwaldzerstörung und Tierversuche. Wie das zu Googles “Dont be evil”-Motto passt versteht wohl nur Google. Aber das scheint ja schon länger nicht mehr das Konzernmotto zu sein. Pfui! »